Ergebnisse für das erste Quartal 2018: Wachstum fortgesetzt

Wien, 24. April 2018

Alejandro Plater, CEO & COO der A1 Telekom Austria Group, kommentiert die wichtigsten finanziellen und operativen Highlights des 1. Quartals 2018:

„Wir haben im ersten Quartal eine solide Performance erzielt und setzen unsere Wachstumsstrategie fort. Alle relevanten Kennzahlen haben sich verbessert. Die Umsatzerlöse der Gruppe und das EBITDA stiegen auf Proforma-Basis um 1,2% bzw. 0,2% und auf bereinigter Basis um 4,0% und 6,7%. Das berichtete Nettoergebnis stieg – ohne außerordentliche Markenwertabschreibungen - um 30,2%. Damit sind wir gut aufgestellt, um unsere Märkte weiter auf die digitale Zukunft vorzubereiten und die A1 Telekom Austria Group erfolgreich in einem hochkompetitiven Marktumfeld zu positionieren.

Für 2018 bleiben wir unserer Wachstumsstrategie treu und konzentrieren uns auf unsere Schwerpunkte: Verbesserung im Kerngeschäft und Ausbau unseres innovativen Produkt- und Serviceportfolios."

RSS Newsfeed

Abonnieren Sie News der A1 Telekom Austria Group als RSS-Newsfeed.

RSS Service
Videos

Kontakt

Barbara Grohs

Konzernsprecherin
A1 Telekom Austria Group

E-Mail senden
24Mio
Kunden in sieben Ländern