Telekom Austria Group M2M setzt mit "Österreichzählern" neuester Generation weiteren Schritt in Richtung führenden Lösungsanbieter für Smart Metering

Wien, 05. November 2015
  • Wunsch der Branche „Alles aus einer Hand" wird durch neuen „Österreichzähler" mit auf Mobilfunk- und PLC-basierter Datenkommunikation Rechnung getragen
  • Rekordleistung: Durchführung eines Smart Meter Rollout für ein komplettes Verteilnetz innerhalb eines einzigen Tages

Bis 2019 müssen 95% aller Stromzähler in Österreich gegen Smart Meter getauscht werden, für 2017 sind 70% gefordert. Das bedeutet, dass innerhalb der nächsten Jahre Millionen von Messgeräten „smart" werden.

„Österreichzähler" 2.0

Bereits im Herbst 2014 hat Telekom Austria Group M2M den „Österreichzähler" vorgestellt, und im heurigen Frühjahr durch den Einsatz des europaweit ersten intelligenten Stromzählers mit LTE Anbindung konsequent den nächsten Schritt gesetzt.

Im Rahmen der diesjährigen European Utility Week in Wien, dem wichtigsten Treffpunkt der Energieversorgerbranche in Europa, stellt Telekom Austria Group M2M die neueste Generation des „Österreichzählers" vor, welcher ab sofort auch in einer Variante mit PLC-basierter Datenkommunikation verfügbar ist. Damit wird die Anforderung vieler Energieversorger, "Alles aus einer Hand" zu beziehen, noch besser abgedeckt, denn nun kann der „Österreichzähler" sowohl mit Datenkommunikation über Mobilfunknetze wie auch über PLC-Netze (Stromkabel) geliefert werden.

Der Hauptfokus bei der Datenkommunikation liegt weiterhin auf Sicherheit, Interoperabilität und offenen Standards. Nur so können langfristig die notwendige Investitionssicherheit und Datensicherheit geboten werden. Auch auf der Mobilfunkseite gibt es Verbesserungen durch den Einsatz neuer Cat.1 LTE Module, die für den M2M Einsatz optimiert wurden und sich durch geringeren Stromverbrauch auszeichnen.

M2M Datenkommunikation – optimiert für Anforderungen der Energieversorger

Als Österreichs führender Kommunikationsanbieter mit 130 Jahren Erfahrung im Telekommunikationsgeschäft und rund 8.000 MitarbeiterInnen ist Telekom Austria Group ein idealer Partner für Österreichs Energieversorger und somit einer der Wegbereiter für die Energiewende.

„Durch unsere langjährige Erfahrung mit komplexen ICT-Lösungen bringen unsere M2M Experten professionelle Planungskompetenz für Kommunikationsnetze unterschiedlichster Technologien in gemeinsame Projekte mit ein", unterstreicht Bernd Liebscher, Geschäftsführer Telekom Austria Group M2M, das umfassende Know-how von Österreichs führendem Kommunikationsanbieter als Dienstleister für die Energiewirtschaft.

Telekom Austria Group M2M wird durch ihre intensive Zusammenarbeit mit der Elektrizitätswirtschaft den komplexen Anforderungen der Energieversorger an Datenkommunikationsnetze gerecht. Für die sogenannten Smart Grid Anwendungen ist vor allem die LTE Technologie relevant: Die besonders gut geeigneten Frequenzen im 800MHz Bereich sind langfristig verfügbar und bieten dadurch nachhaltige Investitionssicherheit bei der Datenübertragung.

Smart Meter Rollout Rekord

Anfang November konnte Telekom Austria Group M2M eine Rekordleistung vermelden: Die Kunden des österreichischen Netzbetreibers E-Werk Kneidinger in Oberösterreich wurden an einem einzigen Tag auf Smart Meter umgestellt. Die Gesamtlösung beinhaltet die Installation der neuen Smart Meter Geräte inklusive Zählertausch, deren Vernetzung über das Mobilfunknetz von A1 sowie die Einrichtung der dazugehörigen IT Plattform (Meter Data Management). Der Rollout wurde in Rekordzeit durch das speziell geschulte A1 Field Service Team durchgeführt. Sämtliche relevanten IT-Systeme und Prozesse des A1 Field Service Teams sind bereits vollständig für den Smart Metering Rollout optimiert. Aktuell führen die Mitarbeiter rund eine Million Kundentermine im Jahr durch und stellen mit 1.300 Experten die größte technische Außendienstorganisation Österreichs. Sie gewährleisten auch Sicherheitskompetenz für die Arbeit unter hohen Datenschutz- und Datensicherheitsanforderungen.

Seit 2012 wurden bereits mehrere Smart Meter Rollout Piloten erfolgreich durchgeführt, dazu zählen Kunden in Vorarlberg, Oberösterreich, Salzburg und dem Burgenland.

Über Smart Metering

Smart Metering, der Einsatz intelligenter Stromzähler, als Grundlage für effizientes Energiemanagement, ist eine der vielen Einsatzmöglichkeiten von M2M. Smart Meter sind „intelligente" Stromzähler, die Energieverbrauch und –produktion vernetzt messen und zahlreiche

Zusatzfunktionen, wie das Messen von Verbrauchszeiträumen, beinhalten. In den Jahren 2011 und 2012 wurden in Österreich die rechtlichen Rahmenbedingungen für einen flächendeckenden Smart Metering Rollout geschaffen. 95% der Stromzähler sollen bis Ende 2019 auf sogenannte Smart Meter umgerüstet werden, mit dem Ziel, höhere Transparenz zu erreichen und damit Energieeinsparungen zu fördern. Aufgrund der bevorstehenden Smart Meter Einführung rüsten sich die Stromnetzbetreiber für die damit verbundenen Herausforderungen. Die dafür notwendigen Investitionen in Zählersysteme, Datenübertragung, Installation, Betrieb und zentrale IT Infrastruktur müssen möglichst zukunftssicher, kosteneffizient, mit geringem Risiko und rascher Umsetzung erfolgen. Telekom Austria Group M2M bietet als Partner für Energieversorgungsunternehmen im Bereich Smart Metering modulare Komplettlösungen an.

Über die Telekom Austria Group M2M GmbH

Telekom Austria Group M2M GmbH ist das Kompetenzzentrum für Maschinenkommunikation und ein 100%iges Tochterunternehmen der Telekom Austria Group. Als Marktführer für die Vernetzung von Maschinen und elektronischen Geräten in CEE setzt Telekom Austria Group M2M auf das beste Netz und die starke regionale Präsenz in den eigenen Märkten, branchenspezifische Lösungspartner und ein weltweit ausgebautes Roaming-Netzwerk. Mit persönlicher Projekt-Betreuung und den führenden M2M Technologie-Plattformen bietet Telekom Austria Group M2M ihren internationalen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen neben den M2M Datenkommunikations-Dienstleistungen auch Gesamtlösungen in den Bereichen Asset Tracking & Flotten Management, Industrieautomatisierung & Fernwartung, Smart Metering & Energieeffizienz, Connected Car und Connected Consumer Electronics an.

Mehr Informationen finden Sie auf http://www.telekomaustria.com/de/m2m

Österreich Zähler
Österreich Zähler


„Österreichzähler“ der neuesten Generation

Quelle: © 2016 A1 Telekom Austria Group
JPG (1.92 MB)

RSS Newsfeed

Newsroom

Aktuelle Meldungen für Journalisten und Investoren.

Zum Newsroom

Abonnieren Sie News der A1 Telekom Austria Group als RSS-Newsfeed.

25Mio
Kunden in sieben Ländern