Dr. Hannes Ametsreiter zum Vorstandsvorsitzenden der Telekom Austria Group bestellt (Ad-hoc Meldung)

Wien, 05. März 2009

Wien, 5. März 2009: Die Telekom Austria Group (VSE: TKA, OTC US: TKAGY) verlautbarte heute, dass Dr. Hannes Ametsreiter mit 1. April 2009 vom Aufsichtsrat zum Nachfolger von Dipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic als Generaldirektor und Vorstandsvorsitzenden der Telekom Austria Group sowie zum Vorstandsvorsitzenden der mobilkom austria AG bestellt wurde. Dr. Hannes Ametsreiter leitet weiterhin das Festnetz-Segment. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und Finanzvorstand Mag. Hans Tschuden wird er die Telekom Austria Group führen.

„Ich freue mich gemeinsam mit meinem Kollegen Hans Tschuden die Strategie der Telekom Austria Group im Einklang mit den erst kürzlich präsentierten Kriterien fortzuführen", sagt Dr. Hannes Ametsreiter, der neu bestellte Vorstandsvorsitzende der Telekom Austria Group.

„Der Aufsichtsrat hat mit Hannes Ametsreiter einen der international profiliertesten Telekommunikationsmanager einstimmig bestellt. Umfangreiche Erfahrung sowie die tiefe nationale und internationale Branchenexpertise qualifizieren Hannes Ametsreiter optimal für die Position des Vorstandsvorsitzenden. Dadurch wird die nahtlose Fortführung der eingeschlagenen Strategie gewährleistet. Der Aufsichtsrat hat vollstes Vertrauen in das Vorstandsteam Hannes Ametsreiter und Hans Tschuden und ist überzeugt, dass es die Telekom Austria Group weiterhin zum Vorteil aller Stakeholder führen wird", sagt Dr. Peter Michaelis, Aufsichtsratvorsitzender der Telekom Austria Group.

Der Vertrag von Dr. Hannes Ametsreiter läuft bis 31.12.2013, jener von Mag. Hans Tschuden bis 31.03.2012.

Dr. Hannes Ametsreiter:
Hannes Ametsreiter wurde 1967 in Salzburg geboren. Nach seinem Doktoratsstudium an der Universität in Salzburg nahm er an einem MBA-Studium an der Pepperdine University in den USA teil. Seine Berufskarriere begann Hannes Ametsreiter als International Assistant Brand Manager bei Procter & Gamble und startete 1996 seine Laufbahn in der mobilkom austria. Nach einigen Führungspositionen im Bereich Marketing und Produktkommunikation wurde er 2001 Vorstand für Marketing und Vertrieb bei mobilkom austria. Von Juli 2005 bis Juni 2006 war Hannes Ametsreiter - zusätzlich zu seiner Funktion als Marktingvorstand bei mobilkom austria - Marketingvorstand von Mobiltel in Bulgarien. Hannes Ametsreiter wurde per 1. Juli 2007 zum Marketingvorstand von Telekom Austria Festnetz bestellt. Per 1. Jänner 2009 wurde Hannes Ametsreiter zum Vorstand der Telekom Austria Group für das Festnetz bestellt. Er behielt seine Funktion als Marketingvorstand von mobilkom austria. In 2008 wurde er zum „European CMO of the Year 2008" gekürt.

Mag. Hans Tschuden:
Hans Tschuden, geboren 1958, ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien sowie des International Executive Programmes (INSEAD) in Paris. Seit 1989 war Hans Tschuden in der Wienerberger Gruppe tätig: vorerst als Controller, ab 1993 als Geschäftsführer der Wienerberger Rohrsysteme GmbH in Wien. 1995 wechselte er als Geschäftsführer zur Keramo Wienerberger NV in Belgien und 1998 zur Steinzeug Abwassersysteme GmbH in Köln. 1999 wurde er Mitglied der Wienerberger Gruppenleitung und im Mai 2001 Finanzvorstand der Wienerberger AG. Im Oktober 2006 wurde Hans Tschuden zum Finanzvorstand der Telekom Austria Group bestellt. Mit 1. Jänner 2009 wurde Hans Tschuden zusätzlich zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Telekom Austria Group bestellt.


Contact:
Peter E. Zydek
Head of Investor Relations
Telekom Austria Group
Tel.: +43 (0)59059 – 119 001
E-mail:investor.relations@telekomaustria.com

Haftungshinweis für zukunftsbezogene Aussagen:
Dieser Bericht enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen verwenden normalerweise Ausdrücke wie „glaubt", „ist der Absicht", „nimmt an", „plant", „erwartet" und ähnliche Formulierungen. Die tatsächlichen Ereignisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweichen. Zukunftsbezogene Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheiten. Wir wollen darauf hinweisen, dass aufgrund einer Reihe von wichtigen Faktoren das tatsächliche Ergebnis wesentlich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen kann. Weder die A1 Telekom Austria Group noch eine andere Person übernehmen eine Haftung für solche zukunftsbezogenen Aussagen. A1 Telekom Austria Group wird diese zukunftsbezogenen Aussagen nicht aktualisieren, weder aufgrund geänderter tatsächlicher Umstände, geänderter Annahmen oder Erwartungen. Dieser Bericht stellt keine Empfehlung oder Einladung dar, Wertpapiere der A1 Telekom Austria Group zu kaufen oder zu verkaufen.

Aktie 17:33

6,42 €-0,13 €Ad-hoc Meldungen

Kombinierter Jahresbericht

Die digitale Reise geht weiter.

Online Bericht

Kontakt

Susanne Aglas-Reindl

Head of Investor Relations
A1 Telekom Austria Group

Kontakt

RSS Newsfeed

Newsroom

Aktuelle Meldungen für Journalisten und Investoren.

Zum Newsroom

Abonnieren Sie News der A1 Telekom Austria Group als RSS-Newsfeed.