Corporate Governance

Die Corporate Governance stellt ein Regelwerk zur verantwortungsvollen Führung und Kontrolle eines Unternehmens dar und ist damit gewissermaßen die "Unternehmensverfassung".

Österreichischer Corporate-Governance-Kodex (ÖCGK)

Regelwerk für die verantwortungsvolle Führung und Leitung von Unternehmen in Österreich
Corporate-Governance-Kodex

Vorstand, Aufsichtsrat, Hauptversammlung

Entscheidungsbefugnisse von Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung.
Organe

Konsolidierter Corporate Governance Bericht

Die A1 Telekom Austria Group verpflichtet sich seit 2003 zur freiwilligen Einhaltung des Österreichischen Corporate-Governance-Kodex (ÖCGK). Es werden alle Rechtsvorschriften, die der ÖCGK in so genannten L-Regeln formuliert, eingehalten. Alle relevanten Informationen inkl. Vergütungsbericht finden sie im konsolidierten Corporate Governance Bericht im aktuellen Geschäftsbericht.

Directors Dealings

Käufe und Verkäufe von Telekom Austria Aktien durch deren Vorstände und Aufsichtsräte.
Directors' Dealings