Produkte mit gesellschaftlichem Mehrwert

Innovative Informations- und Kommunikationstechnologien und die damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen können einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten. Sie ermöglichen einen gleichberechtigten Zugang zu Information und Wissen, zur demokratischen Partizipation und zu modernen Bildungs- und Gesundheitssystemen.

 
E-Health


Die A1 Telekom Austria Group entwickelt laufend neue Services und Applikationen, die das Leben bequemer gestalten, indem sie Wartezeit und Wege sparen. Bereits heute setzen die Tochterunternehmen der A1 Telekom Austria Group zahlreiche Projekte in den Bereichen Gesundheit und Bildung um. Die A1 Telekom Austria Group hat die richtigen Health-Care-Services. Ob e-card-Service, e-care Terminal, Wartezimmer-TV oder das Apothekennetzwerk - der Health-Care Bereich wird immer wichtiger. Die hochsichere Infrastruktur der A1 Telekom Austria Group ist die Basis für eine integrierte Versorgung der Patienten.

In der österreichischen Tochtergesellschaft A1 verbindet das „Datennetz der Medizin" (DaMe) von A1 Ärzte, Krankenhäuser, Labors und andere Institutionen des Gesundheitswesens in einem eigenen und speziell abgesicherten Netzwerk. Ein einmaliges SMS-Service von Mobiltel in Bulgarien erinnert PatientInnen an Arzt- und Impftermine und zeigt fertige Testergebnisse an. Um DiabetikerInnen dabei zu unterstützen ihren Blutzuckerspiegel im Blick zu haben, hat sie slowenische Tochtergesellschaft Si.mobil die Applikation „Vem, kaj jem!" (Ich weiß, was ich esse!) für iOS- und Android-Smartphones entwickelt.

E-Government


Informations- und Kommunikationstechnologien spielen auch in der Verwaltung eine große Rolle. E-Government Lösungen sparen Wege und erleichtern die Kommunikation zwischen Bürgern und Behörden. Elektronische Archive und digitale Unterschriftensysteme wie das der slowenischen Si.mobil reduzieren den bürokratischen Aufwand erheblich. Sie unterstützen darüber hinaus Menschen mit Behinderungen und ermöglichen PatientInnen sowie älteren Menschen eine bessere Versorgungsqualität, Sicherheit und individuelle Betreuung.

Produkte und Tarife für spezielle Bedürfnisse


Der Entwicklungsstand einer Gesellschaft spiegelt sich nicht zuletzt auch darin, wie sie mit ihren schwächeren Mitgliedern umgeht. Die Tochterunternehmen der A1 Telekom Austria Group stimmen ihr Produktportfolio in vielfacher Weise darauf ab.

Neue Technologien ermöglichen sozial schwachen oder auch körperlich eingeschränkten Menschen eine Erleichterung ihres Alltags. Maßgeschneiderte Angebote für SeniorInnen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen, die von Rabatten für sozial Schwache bis hin zu höheren SMS- und/oder Datenvolumen reichenm werden von allen Tochtergesellschaften abgeboten. Si.mobil bietet zum Beispiel einen Spezialtarif für SeniorInnen. Spezielle Mobiltelefone mit größerem Display und einfacher Menüführung für Sehbeeinträchtigte und Rabatte für sozial Schwache.

Nachhaltigkeitsbericht

Wie wir uns mit der Digitalisierung nachhaltig weiterentwickeln

Nachhaltigkeitsbericht 2016/17

Kontakt

Petra Gallaun

Irene Jakobi

Leitung CSR
A1 Telekom Austria Group