Faire und flexible Arbeitswelten

Bei der A1 Telekom Austria Group sorgen gruppenweite Performance-Management-Standards dafür, dass auf die quantitativ messbare Leistung der MitarbeiterInnen ebenso geachtet wird wie auf den „Wie-Aspekt“ ihrer täglichen Arbeit gemäß den „Guiding Principles“. Die persönliche Entwicklung der MitarbeiterInnen ist ein wichtiger Aspekt des Performance-Management-Prozesses und wurde bereits 2016 in diesen integriert.

Die Nutzung mobiler und flexibler Arbeitsformen wird gruppenweit stetig weiter ausgebaut. Dabei werden innovative Arbeitsmodelle und Bürolösungen als Treiber der internen Digitalisierung im Fokus stehen.

Kombinierter Jahresbericht

Die digitale Reise geht weiter.

Online Bericht

Kontakt

Petra Gallaun

Irene Jakobi

Leitung CSR
A1 Telekom Austria Group