Innovationsförderung

Die A1 Telekom Austria Group ist stets bestrebt, den Fokus auf neue Entwicklungen und Möglichkeiten zu setzen und die Innovationslandschaft sowohl auf lokaler als auch auf regionaler Ebene neu zu gestalten. So können Benutzererlebnis und Erwartungshaltung der Kunden wesentlich verbessert werden und effizientere, kostengünstigere und energiesparendere Lösungen auf den Markt gebracht werden.

Die Unternehmensgruppe will einer der führenden europäischen Telekommunikationsanbieter sein. Gezielt werden die Synergien im gesamten Konzern genutzt. Die Unternehmensgruppe investiert in innovative Technologien und Kompetenzen, um die Infrastrukturführerschaft nachhaltig abzusichern – stets im Einklang mit der Verantwortung, die mit den Dienstleistungen für Wirtschaft und Gesellschaft wahrgenommen werden.

 
Start-Up Inititativen

Der A1 Telekom Austria Group ist ein Anliegen, in ihren Märkten Innovationsimpulse zu setzen und deren Ergebnis einer breiteren Nutzung zuzuführen. Um ihre Vorhaben zu realisieren, fördert  und unterstützt die Unternehmensgruppe in ihren Märkten Jungunternehmer und Start-Ups. So bietet beispielsweise die Österreichische A1 seit 2015 Start-Ups – ergänzend zum Knowhow von A1 ExpertInnen – ein Dach über dem Kopf und modernste IKT-Infrastruktur am „A1 Start-Up Campus“. In den kommenden Jahren soll dieses Engagement auch verstärkt in den anderen Tochtergesellschaften ausgebaut werden.

http://www.a1startup.net/

Kombinierter Jahresbericht

Die digitale Reise geht weiter.

Online Bericht

Kontakt

Petra Gallaun

Irene Jakobi

Leitung CSR
A1 Telekom Austria Group